Kunstsachverständiger

thomas_kaphammel

Fachkompetenz ist Grundlage und Voraussetzung für Vertrauen und Beratungserfolg.

Thomas Kaphammel ist von der IHK Braunschweig öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für nicht museale Malerei des späten 19. Jahrhunderts bis zur Gegenwart.

Das Bestellungsgebiet umfasst damit rund 95 % aller auf dem freien Kunstmarkt gehandelten Objekte. Öffentlich bestellte und vereidigte (öbuv) Sachverständige zeichnen sich durch besondere Sachkunde, Unabhängigkeit und Vertrauenswürdigkeit aus. Sie unterliegen der Aufsicht durch die Bestellungskörperschaft.

Sachverständige sind verpflichtet, ihre Gutachten nur gemäß ihres Auftrages, ohne Ansehung der Person des Auftraggebers und des Ergebnisses zu erstellen.

Leistungen des Kunstsachverständigen:

  • Wertermittlung für Ihr KunstwerkDer Wert des Kunstobjektes wird individuell nach der Aufgabenstellung ermittelt. Ob in Versicherungsfragen (Neuwert), bei Verkauf (Marktwert) oder in Erbschafts- oder Scheidungsangelegenheiten (Mindestwert) wird der zutreffende Wert ermittelt.
  • Im Schadensfall erfolgt die Feststellung der Wertminderung
    Im Gutachten werden detaillierte Berechnungen zur prozentualen und realen Wertminderung unter Heranziehung des Schadensausmaßes erstellt.
  • Schadensanalyse
    Begutachtung von Schäden (Neuschäden/ Altschäden) und Ursachenanalyse.
  • Erarbeitung von Restaurierungskonzepten

    Als Gemälde- und Skulpturenrestaurator erstelle ich Restaurierungskonzepte und beurteile bereits durchgeführte Restaurierungen.

  • Inventarisierung

    Kompetente Inventarisierung kompletter Sammlungen oder künstlerischer Nachlässe bis hin zur Wertermittlung.

Meine Fachkompetenz stelle ich Privatpersonen, Versicherungen und den Gerichten unparteiisch, unabhängig und objektiv zur Verfügung.
Wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an mich.
Ihr Thomas Kaphammel